top of page
Nathalie Bru.jpg

NATHALIE BRU

Biographie

Die Künstlerin Nathalie Bru verzaubert seit einigen Jahren die Herzen deutscher HörerInnen. Die professionelle Musikerin singt unter anderem in verschiedenen Theatern und hat auch schon als Sängerin auf einem Kreuzfahrtschiff in einemShowensemble gearbeitet. Man hört die professionelle Note in ihrer Stimme und wenn man ihr zuhört kann man sich richtig fallen lassen. Nathalie Bru arbeitet jederzeit an neuer Musik und ihre erst Single „Ocean of Stars“ beschreibt das Gefühl in die Sterne zu schauen und sich dort drinnen zu verlieren und festzustellen, wie klein wir Menschen doch sind.

Musik von NATHALIE BRU

BAD GUY

In ihrer neuen Single ,,Bad Guy" beschreibt Nathalie Bru das Gefühlschaos, während und nach einer toxischen Beziehung. Es geht um den typischen "Bad Guy".

Dieser wäre eigentlich immer wieder am gleichen Verhaltensmuster zu erkennen, doch trotzdem ist er "zu" anziehend, um nicht wieder auf ihn hereinzufallen. Sie beschreibt nicht sich selbst als Bad Guy, sondern das Gegenüber. Hier trifft also Melancholie auf die Selbstironie, so wie die erste Zeile bereits zeigt; ,, Big applause to myself, I´ve done it again".

Songwriter

  • Nathalie Brucker

  • Nadir Alami

Studiomusiker

  • Luka Nozza

Produzenten

  • Nadir Alami

  • Frederik Bulthaup

  • Luca Nozza

9EC2BB8E-5B9F-4274-AA68-6C6CA6074B09.jpeg
41CESssTfgS._UXNaN_FMjpg_QL85_.jpg

OCEAN OF STARS

,,Ocean of stars" ist ein verträumter Song, der einen wolkenlosen, mit Sternen gefüllten Himmel beschreibt. Man liegt auf dem Rücken im Freien, schaut in den Himmel und sieht einen Ozean voller Sterne, in diese Weite man eintauchen möchte. Das Gefühl des Loslassen, den Moment genießen zu können tritt dieses Lied genau.

Songwriter

  • Nathalie Brucker

Studiomusiker

  • -

Produzenten

  • Andrew Yeates

  • Charlie Thomas

bottom of page